Karlsruhe Sarayı’nın bahçesinde düzenlenen iftar etkinliği

Serhat Aksen 15.07.2015
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup,
Sehr geehrter Herr Palancı, Vorstand des Dachverbandes islamischer Vereine in Karlsruhe und Umgebung e.V.
Sehr geehrte Gemeinderatsmitglieder,
Vertreter der Religionsgemeinden,
Vertreter der Vereine,
Verehrte Gäste,

Ich begrüβe Sie ganz herzlich anlässlich des Iftar – Essens, das vom Dachverband islamischer Vereine in Karlsruhe und Umgebung und der Stadt Karlsruhe organisiert wurde.

Der Ramadan ist ein Monat, in dem Gefühle wie Teilen, gegenseitige Hilfe, Respekt und Solidarität vertieft werden. Der Ramadan ist ein Monat der Gnade und Liebe.

Das gemeinsame Fastenbrechen ist Ausdruck des interreligiösen Dialogs und der Toleranz und trägt zur Stärkung der Freundschaft bei.

In diesem Sinne ist es für uns eine große Freude, mit unseren Freunden verschiedenen Hintergrundes, am selben Tisch zusammen zu kommen.

Meine Damen und Herren,

Es gibt Millionen von Muslimen, die heute in Deutschland leben. Wie alle anderen, leisten auch die Muslime sehr wertvolle Beiträge zum gesellschaftlichen Leben.

Ich glaube daran, dass Vielfalt eine Bereicherung ist. Das Wichtige ist, aus dieser Vielfalt eine Harmonie, eine Einheit zu erschaffen. In dem Maße, in dem wir die verschiedenen Kulturen und die Vielfalt respektieren und uns in gleicher Augenhöhe begegnen, können wir uns gegenseitig auch besser verstehen.

In diesem Zusammenhang danke ich jedem ganz herzlich für ihre Beiträge, welche sie dieser bedeutenden Veranstaltung im Rahmen des 300. Jubiläums der Stadt Karlsruhe geleistet haben.

Liebe Gäste,

Ich nahe mich dem Ende meiner vierjährigen Dienstzeit in Karlsruhe. In diesen vier Jahren habe ich gesehen, dass Karlsruhe eine Stadt ist, die Wert auf kulturelle Vielfalt und Miteinander leben legt. Ich wünsche mir, dass Karlsruhe diese Eigenschaft auch in den bevorstehenden 300 Jahren weiter fortführen wird.

In zwei Tagen, am 17. Juli ist Ramadanfest. Für die Muslime ein wichtiger Tag. Ich wünsche mir, dass das Ramadanfest für alle Anlass für Frieden und Brüderlichkeit sein wird.

In diesem Sinne möchte ich auch unsere Erwartung zum Ausdruck bringen, dass wie bei Angehörigen anderer Religionen auch, die entsprechenden Maβnahmen getroffen werden, damit auch die Muslime ihre religiösen Tage feiern können.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Pazartesi - Cuma

08:30 - 14:00


  • T.C.K.B.K KÜTÜPHANESi
  • 1.1.2018 Resmi Tatil - Yılbaşı
    30.3.2018 Dini Tatil - Paskalya Arifesi
    2.4.2018 Dini Tatil - Paskalya
    1.5.2018 Resmi Tatil - İşçi Bayramı
    10.5.2018 Dini Tatil - Hz. İsa’nın Göğe Yükselişi
    21.5.2018 Dini Tatil - Küçük Paskalya
    31.5.2018 Dini Tatil - Yortu Bayramı
    15.6.2018 Dini Tatil - Ramazan Bayramı 1. Gün
    21.8.2018 Dini Tatil - Kurban Bayramı 1. Gün
    3.10.2018 Resmi Tatil - AFC Milli Günü
    29.10.2018 Resmi Tatil - Cumhuriyet Bayramı
    1.11.2018 Resmi Tatil - Azizler Yortusu
    25.12.2018 Resmi Tatil - Noel 1. Gün
    26.12.2018 Resmi Tatil - Noel 2. Gün