''Diversity Management - Führung am Beispiel von exzellenten deutsch-türkisch Kooperationen'' konulu etkinlik -Hochschule der Wirtschaft für Management Mannheim

Serhat Aksen 30.10.2014
Rede des Herrn Generalkonsul der Republik Türkei in Karlsruhe, Serhat Aksen anlässlich des 3. Mannheimer Führungstages der HdWM, 28.10.2014

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Franz Egle, Präsident der Hochschule der Wirtschaft für Management,
Sehr geehrter Herr Mustafa Baklan, geschäftsführender Gesellschafter BAKTAT GmbH und Vorsitzender des Türkischen Unternehmervereines TİD,
Sehr geehrter Herr Florian Gerster, Vorsitzender des Kuratoriums der HdWM, Staatsminister a.D. ,
Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Perizat Dağlıoğlu, Dozentin an der HdWM,
Sehr geehrter Herr Server Aydın, stellvertretender Geschäftsführer und CCO (Chief Commercial Officer) SunExpress Deutschland GmbH,
(Liebe Studierende der HdWM),
Liebe Pressevertreter,
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich freue mich sehr darüber, im Rahmen der Veranstaltung ’’Diversity Management – Führung am Beispiel von exzellenten deutsch-türkischen Kooperationen’’ mit Ihnen hier zu sein.

Zuerst möchte ich meinen Dank am Türkischen Unternehmerverband Rhein-Neckar, die Hochschule der Wirtschaft für Management und dem Deutsch-Türkischen Institut für Arbeit und Bildung aussprechen, die die Veranstaltung heute organisiert haben.

Die Türkei und Deutschland verbinden auβerordentlich vielseitige und intensive Beziehungen und die deutsch-türkischen Wirtschaftsbeziehungen bilden in dieser Hinsicht auch eine wichtige Dimension.

Deutschland ist der wichtigste Handelspartner der Türkei.

Hinsichtlich der Exporte der Türkei nimmt Deutschland den ersten Platz und der Importe, den dritten Platz ein.

(Das Exportvolumen von Deutschland in die Türkei zwischen Januar-Juli 2014 beträgt ca. 11,2 Milliarden Euro, während das Importvolumen Deutschlands aus der Türkei ca. 7,8 Milliarden Euro beträgt.

Das Exportvolumen zwischen Januar-Juli 2014 von Baden-Württemberg in die Türkei beträgt ca. 1,6 Milliarden Euro, während das Importvolumen von Baden-Württemberg aus der Türkei ca. 1,3 Milliarden Euro beträgt.)

Die Zahl der türkischen Firmen mit deutschem Kapital liegt über 5.600.

Die in Deutschland lebenden türkischen und türkischstämmigen Unternehmer leisten einen sehr wichtigen Beitrag an den Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern.

Die Anzahl der in Deutschland lebenden Unternehmer türkischer Herkunft liegt bereits über 80.000. Diese Unternehmer ermöglichen Beschäftigungsmöglichkeiten für mehr als 400.000 Personen.

In Baden-Württemberg haben wir mehr als 18.000 Unternehmer türkischer Herkunft, die Beschäftigungsmöglichkeiten für mehr als 80.000 Personen bereitstellen. Diese Zahlen steigen von Tag zu Tag.

Liebe Gäste,

Deutschland ist heute die führende Macht der EU. Die Türkei bildet die sechstgröβte Wirtschaft in Europa.

Betrachten wir den globalen Maβstab, stellen wir fest, dass die Türkei als Wirtschaftsmacht auf Platz 16 steht.

Im Jahr 2023, das Jahr, in dem unsere Republik ihren hundersten Jahrestag feiern wird, haben wir uns zum Ziel gesetzt, zu den zehn gröβten Wirtschaftsmächten der Welt zu gehören.


Die Türkei bietet wichtige Investitionsmöglichkeiten.

Die Direktinvestitonen in die Türkei haben sich im Vergleich zum Vorjahr um 20 % erhöht. 70% dieser Investitonen kommen aus den EU-Ländern.

Diese Zahlen, die ich Ihnen mitgeteilt habe, bereiten die erforderliche Basis für exzellente Handels- und Wirtschafts-Partnerschaften zwischen Deutschland und der Türkei vor.

Wir werden sowieso die Gelegenheit finden, Beispiele dieser Partnerschaften in verschiedenen Branchen, sei es aus Mannheim, sei es aus anderen Städten, näher kennen zu lernen.

Heute gibt es auβerdem zwei sehr wichtige Vorträge: Ein Einführungsvortrag: ’’Erfolgsfaktoren für exzellente Kooperationen’’ von Prof. Dr. Perizat Dağlıoğlu und eine Keynote-Rede von Herrn Server Aydın, stellvertretender Geschäftsführer und CCO SunExpress Deutschland GmbH: “Managing different cultures in Turkish-German Corporations”

Als jemand, der jederzeit zur Multikulturalität und Mehrsprachigkeit motiviert, werde ich die Vorträge mit Interesse verfolgen.

In diesem Sinne bedanke ich mich nochmals bei allen, die zur Organisation dieser Veranstaltung mitgewirkt haben, ganz herzlich und wünsche mir, dass die Beispiele der exzellenten türkisch-deutschen Partnerschaften zunehmen und sich weiter entwickeln werden.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Pazartesi - Cuma

08:30 - 14:00


  • T.C.K.B.K KÜTÜPHANESi
  • 1.1.2018 Resmi Tatil - Yılbaşı
    30.3.2018 Dini Tatil - Paskalya Arifesi
    2.4.2018 Dini Tatil - Paskalya
    1.5.2018 Resmi Tatil - İşçi Bayramı
    10.5.2018 Dini Tatil - Hz. İsa’nın Göğe Yükselişi
    21.5.2018 Dini Tatil - Küçük Paskalya
    31.5.2018 Dini Tatil - Yortu Bayramı
    15.6.2018 Dini Tatil - Ramazan Bayramı 1. Gün
    21.8.2018 Dini Tatil - Kurban Bayramı 1. Gün
    3.10.2018 Resmi Tatil - AFC Milli Günü
    29.10.2018 Resmi Tatil - Cumhuriyet Bayramı
    1.11.2018 Resmi Tatil - Azizler Yortusu
    25.12.2018 Resmi Tatil - Noel 1. Gün
    26.12.2018 Resmi Tatil - Noel 2. Gün