''Wirtschaftskenner/in Türkei'' (Türkiye Ekonomisi Uzmanı) Eğitim Programı Başarı Belgelerinin Takdim Töreni

Serhat Aksen 19.05.2014


Sehr geehrter Herr Harald Töltl, Geschäftsführer der IHK,

Sehr geehrte Geschäftsführerinnen der IKUBIZ Frau Elvira Stegnos und Frau Beate Maas,


Sehr geehrter Herr Harald Pfeiffer, Stadt Mannheim, Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung,

Sehr geehrte Frau Daphne Hadjiandreou-Boll,Stellvertretende
Abteilungsleiterin Stadt Mannheim,

Sehr geehrte Mitglieder des Kurses,

Verehrte Dozenten, Dozentinnen,

Liebe Mitglieder der Presse,


Ich freue mich, bei der Feierlichkeit für die Vergabe der Qualifizierungsurkunden anlässlich des vom Interkulturellen Bildungszentrum gGmbH-IKUBIZ, unserem Generalkonsulat und der IHK Rhein-Neckar in Zusammenarbeit organisierten Lehrgangs ''Wirtschaftskenner/in Türkei'', mit Ihnen hier zu sein.

Die im Rahmen dieses Lehrgangs ausgebildeten Jugendlichen, haben Kentnisse über die wirtschaftliche Struktur, die Wirtschaftsgeografie, das Steuer und Sozialversicherungssystem, das Wirtschaftsrecht und andere verschiedene wirtschaftliche Bereiche der Türkei erlangt.

Außerdem haben sie die Möglichkeit gefunden, ihr Wissen über die türkische Sprache und besonders die wirtschaftlichen Ausdrücke zu erweitern.

Verehrte Gäste,

Deutschland ist heute die führende Macht der EU.

Die Türkei bildet die sechstgrößte Wirtschaft in Europa.

Betrachten wir den globalen Maßstab, stellen wir fest, dass die Türkei als Wirtschaftsmacht auf Platz 16 steht.
Im Jahr 2023, das Jahr, in dem unsere Republik ihren hundertsten Jahrestag feiern wird, haben wir uns zum Ziel gesetzt, zu den zehn größten Wirtschaftsmächten der Welt zu gehören.

Das Gesamtvolumen der ausländischen Direktinvestitionen in den letzten zehn Jahren in der Türkei hat die 120 Mrd. $-Marke überschritten.

Damit ist die Türkei, was die ausländischen Direktinvestitionen angeht, weltweit auf Platz 13, d.h. sie ist einer der attraktivsten Länder der Welt.


Meine Damen und Herren,

Die Türkei und Deutschland haben in den Bereichen Wirtschaft und Handel, starke Beziehungen inne.

Deutschland ist der wichtigste Handelspartner der Türkei.

Die Zahl der türkischen Firmen mit deutschem Kapital liegt über 5.000.

Die in Deutschland lebenden Unternehmer türkischer Herkunft liegen bereits über 80.000. Diese Unternehmer ermöglichen Beschäftigungsmöglichkeiten für mehr als 400.000 Personen.

In Baden-Württemberg haben wir mehr als 18.000 Unternehmer türkischer Herkunft, die Beschäftigungsmöglichkeiten für mehr als 80.000 Personen bereitstellen. Diese Zahlen steigen von Tag zu Tag.

Diese Zahlen zeigen gleichzeitig welche hohe Bedeutung die Qualifizierung zum “Wirtschaftskenner/in Türkei’’ hat.

Ich bin mir sicher, dass ihr die Vorteile dieses Lehrgangs an dem ihr teilgenommen habt, in eurem Berufsleben erfahren werdet.

Ihr werdet auch die Vorteile der Zwei- und sogar der Mehrsprachigkeit erleben.

Ich beglückwünsche euch zu diesem Erfolg. Ich wünsche euch den ersten Absolventen des Lehrgangs “Wirtschaftskenner/in Türkei” in der Rhein-Neckar Region, viel Erfolg im Berufsleben.

All denjenigen, die sich Mühe bei der Vorbereitung dieses Programmes gegeben haben, bedanke ich mich ganz herzlich.

Vielen Dank.




Pazartesi - Cuma

08:30 - 14:00


  • T.C.K.B.K KÜTÜPHANESi
  • 1.1.2018 Resmi Tatil - Yılbaşı
    30.3.2018 Dini Tatil - Paskalya Arifesi
    2.4.2018 Dini Tatil - Paskalya
    1.5.2018 Resmi Tatil - İşçi Bayramı
    10.5.2018 Dini Tatil - Hz. İsa’nın Göğe Yükselişi
    21.5.2018 Dini Tatil - Küçük Paskalya
    31.5.2018 Dini Tatil - Yortu Bayramı
    15.6.2018 Dini Tatil - Ramazan Bayramı 1. Gün
    21.8.2018 Dini Tatil - Kurban Bayramı 1. Gün
    3.10.2018 Resmi Tatil - AFC Milli Günü
    29.10.2018 Resmi Tatil - Cumhuriyet Bayramı
    1.11.2018 Resmi Tatil - Azizler Yortusu
    25.12.2018 Resmi Tatil - Noel 1. Gün
    26.12.2018 Resmi Tatil - Noel 2. Gün