Irkçılık ve Yabancı Düşmanlığına Karşı Karlsruhe Belediyesi tarafından düzenlenen etkinlikte yapılan konuşma

Serhat Aksen 25.05.2013
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

Liebe Karlsruherinnen und Karlsruher,

Ich freue mich, als behördlicher Vertreter türkischer Gemeinde die Gelegenheit zu haben, an einem Tag, an dem die Stadt Karlsruhe starke Entschlossenheit gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zeigt, vor Ihnen zu stehen.

Es gibt ca. 11.000 türkische Mitbürgerinnen und Mitbürger, die im Landkreis Karlsruhe leben. In unserem Zuständigkeitsbereich Baden beträgt diese Zahl 125.000 und in ganz Deutschland sind es 3 Millionen.

Während unsere Menschen die Türkei als Mutterland, beziehungsweise als Vaterland akzeptieren, betrachten sie dieses Land als Heimat und arbeiten dafür, dem gesellschaftlichen Leben ihren Beitrag zu leisten.

Leider begegnen Sie in Ihrem Alltag, im 21. Jahrhundert immer noch, verschiedenen rassistischen und fremdenfeindlichen Formen. Diese geschehen in Form von Drohbriefen in den Briefkästen, abgeschlachteten Schweineköpfen, die vor den Gebetshäusern, den Moscheen, abgelegt werden, bis hin zu rassistischen Plakaten, die vor den Geschäften aufgeklebt werden, Häusern, die in Brand gesetzt werden und Menschen getötet werden, nur weil sie Ausländer sind oder eine andere Herkunft haben. Sie werden benachteiligt oder werden sogar zum Opfer des Rassismus und der Fremdenfeindlichkeit. Die NSU Morde, die 8 türkischen und einem griechischen Mitbürger sowie einer deutschen Polizistin das Leben gekostet haben, sind zum konkretesten und traurigsten Beispiel dieser Fremdenfeindlichkeit geworden.

Ich möchte, dass Sie sich einen Moment diese Frage stellen: Wenn Sie eines morgens in Ihren Briefkasten schauen und einen Brief entdecken, aus dem hervor geht, dass Sie nicht erwünscht sind und das Land verlassen sollen, wie würden Sie sich fühlen?

Und stellen Sie sich vor, jemand aus Ihrer Familie wird zum Opfer eines rassistischen Mordes, die Sicherheitsbehörden stempeln Ihre Familienangehörigen längere Zeit als Verdächtige ab und die von Rechtsextremen verursachte Mordserie wird nur durch einen Zufall entdeckt, wie würden Sie sich fühlen?

Vermutlich wäre zumindest Ihr Vertrauen und Ihr Wunsch, sich mit der Gesellschaft zu vereinen, erschüttert.

Damit die Individuen das Vertrauen in die Gesellschaft und in das Land nicht verlieren, müssen wir alle gemeinsam gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit kämpfen.

Es ist sehr wichtig, dass die Stadt Karlsruhe, der Gemeinderat - und das Wichtigste - dass Sie verehrte Karlsruherinnen und Karlsruher, bei denen wir wissen, dass sie die Mehrheit der verantwortungsbewussten Gesellschaft vertreten, an einem solchen Tag Entschlossenheit gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zeigen. Die Resolution des Gemeinderats der Stadt Karlsruhe „Für Toleranz und Vielfalt im Städtischen Miteinander – Gegen Rechtsextremismus” ist eine historische Entscheidung.

Das Zusammenleben und das Umarmen von Menschen jeder Herkunft sind wichtige Bestandteile unserer Traditionen. Ich glaube, diese sozialen Merkmale könnten ein Beispiel für die Weiterentwicklung der „Willkommenskultur“ in Deutschland sein.

Wenn ich sie heute alle hier sehe, bin ich überzeugt, dass die in dieser Stadt lebenden Menschen türkischer und anderer Herkunft sich als wahre Karlsruher fühlen.

Wir wissen, dass die Stadt Karlsruhe eine Stadt ist, die gegen alte und neue Nazis, gegen Hass und Gewalt, für Toleranz und Vielfalt, für Grund- und Menschenrechte, Flagge zeigt (Etkinliğin Karlsruhe Belediyesi tarafından belirlenen sloganıdır).

Karlsruhe ist eine Stadt, die für Vielfalt, Respekt und gemeinsames Leben steht.

Wir sind stolz, in Karlsruhe zu leben.

Vielen Dank.

Pazartesi - Cuma

08:30 - 14:00


  • T.C.K.B.K KÜTÜPHANESi
  • 1.1.2018 Resmi Tatil - Yılbaşı
    30.3.2018 Dini Tatil - Paskalya Arifesi
    2.4.2018 Dini Tatil - Paskalya
    1.5.2018 Resmi Tatil - İşçi Bayramı
    10.5.2018 Dini Tatil - Hz. İsa’nın Göğe Yükselişi
    21.5.2018 Dini Tatil - Küçük Paskalya
    31.5.2018 Dini Tatil - Yortu Bayramı
    15.6.2018 Dini Tatil - Ramazan Bayramı 1. Gün
    21.8.2018 Dini Tatil - Kurban Bayramı 1. Gün
    3.10.2018 Resmi Tatil - AFC Milli Günü
    29.10.2018 Resmi Tatil - Cumhuriyet Bayramı
    1.11.2018 Resmi Tatil - Azizler Yortusu
    25.12.2018 Resmi Tatil - Noel 1. Gün
    26.12.2018 Resmi Tatil - Noel 2. Gün