Türk İşadamları Derneği Yeni Yıl Resepsiyonu

Çetiner Karahan 31.12.2010

Sehr geehrter Herr Vorsitzender des Verbandes Türkischer Unternehmer Kemal Şafak


Sehr geehrte Frau Stadträtin Mannheim Marianne Bade


Sehr geehrter Herr Mustafa Baklan und Her Ismet Koyun, erfolgreiche


Unternehmer des Jahres 2008,


Sehr geehrter Vertreter des DTW Herr Kanber Altıntaş,


Sehr geehrter Vertreter der IHK Mannheim Herr Matthias Kruse,


Sehr geehrter Vertreter der CreditReform Herr Thobias Wunderlin,


Sehr geehrter Herr Kenan Nalcı, ATR Reisen,


Sehr geehrter Vertreter des Arbeitsamtes in Mannheim Herr Karl- Heinz Degen


 


Verehrte Leiter und Mitglieder des Verbandes Türkischer Unternehmer Rhein-Neckar


Liebe Gäste,


 


Ich fühle mich geehrt, bei dem heutigen Jahresempfang des Verbandes Türkischer Unternehmer Rhein –Neckar, Ihnen sprechen zu dürfen und unter Ihnen zu sein. Der Verband hat hinsichtlich seiner Rolle als ein Verband, der sich in Baden befindende Stadt Mannheim, in der sehr viele türkische Mitbürger leben, die türkischen Unternehmer und die Unternehmer türkischer Herkunft in seiner Struktur zusammenbringt, eine bedeutende Funktion. An dieser Stelle wünsche ich Ihnen allen ein schönes, glückliches, erfolgreiches und gesundes Jahr.


 


Wie Sie wissen unterbreiten Neujahrsempfänge Möglichkeiten das beendete Jahr zu bewerten und Ziele und Erwartungen für das neue Jahr zu bestimmen. Diesbezüglich hoffe ich, dass solche Neujahrsempfänge als traditionelle Veranstaltungen gefeiert werden.


 


Ich schätze die guten Beziehungen des Verbandes Türkischer Unternehmer Rhein-Neckar mit Behörden und Vereinen, wie mit uns, das Türkische Generalkonsulat in Karlsruhe, Stadtverwaltung Mannheim, Industrie- und Handelskammer und Deutsch-Türkisches Wirtschaftszentrum. Es ist eine erfreuliche Entwicklung, dass Ihr Verband seit vielen Jahren, nicht nur die Interessen Ihrer Mitglieder und Unternehmer vertritt, sondern auch gleichzeitig sich für die allgemeinen Probleme der türkischen Gesellschaft, wie z.B. im Bereich Bildung, dienstliche Einsetzung und Integration bemüht. Solche Bemühungen sind Voraussetzungen für gesellschaftliche Verantwortungen der Unternehmer. Besonders einen Beitrag dazu zu leisten, den gesellschaftlichen Frieden zu wahren und den wirtschaftlichen Wohlstand zu verstärken. Dass Sie mit Ihrer Vision, mit dem Ziel den berechtigten Anteil des Wohlstands zu erlangen, Ihre Möglichkeiten unter einem Dach zusammenzubringen in dem Sie mit den deutschen Behörden und Freunden in Zusammenarbeit, für Probleme mit verschiedenen Bildungskursen und Versammlungen, nach Lösungen suchen. Die Projekte, die Sie für unsere Kinder, die unsere gemeinsame Zukunft bilden, im Bereich Bildung und Berufserwerbung erstellen, sind schätzenswert. Solche Studien erhöhen das Selbstvertrauen und stärken die Einheit und Solidarität der türkischen Gesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland.


 


Ich wünsche vom ganzen Herzen, dass der Erfolg Ihres Verbandes in der Vergangenheit auch in Zukunft andauert. Mit diesen Gefühlen und Gedanken begrüße ich Sie verehrte Gäste und die Mitwirkenden dieser Veranstaltung und wünsche Ihnen frohes neues Jahr.


 


Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und wünsche einen unterhaltsamen Tag.


Pazartesi - Cuma

08:30 - 14:00


  • T.C.K.B.K KÜTÜPHANESi
  • 1.1.2018 Resmi Tatil - Yılbaşı
    30.3.2018 Dini Tatil - Paskalya Arifesi
    2.4.2018 Dini Tatil - Paskalya
    1.5.2018 Resmi Tatil - İşçi Bayramı
    10.5.2018 Dini Tatil - Hz. İsa’nın Göğe Yükselişi
    21.5.2018 Dini Tatil - Küçük Paskalya
    31.5.2018 Dini Tatil - Yortu Bayramı
    15.6.2018 Dini Tatil - Ramazan Bayramı 1. Gün
    21.8.2018 Dini Tatil - Kurban Bayramı 1. Gün
    3.10.2018 Resmi Tatil - AFC Milli Günü
    29.10.2018 Resmi Tatil - Cumhuriyet Bayramı
    1.11.2018 Resmi Tatil - Azizler Yortusu
    25.12.2018 Resmi Tatil - Noel 1. Gün
    26.12.2018 Resmi Tatil - Noel 2. Gün